Apropos :
Ist jemandem schonmal aufgefallen, dass nur MÄNNER gerade rumheulen wegen bei 70% Geschwindigkeitsüberschreitung im Ort (51 statt 30 kmh)?
Man(n) kommt langsam ins Grübeln, ob das “starke” Geschlecht nicht einfach nur das “asoziale” ist!