Frage an Journalisten-Kollegen: Warum thematisieren Sie die Wahl einer linksextremen Ex-SED-lerin zur Verfassungsrichterin mit CDU-Hilfe kaum? Wo bleibt der Aufschrei? Warum bagatellisieren Sie die Gefahr von Linksaußen? Warum messen Sie mit zweierlei Maß?